Archiv für Februar 2013

CAMOVER Resonanz

Die CAMOVER Kampagne findet inzwischen internationale Beachtung:

Zur Mobilisierung gegen den Polizeikongress

Als Zusammenhang, der nicht eingebunden war in die konkrete Vorbereitung der Demo gegen den Polizeikongress, haben wir uns trotzdem gerne an der inhaltlichen Mobilisierung beteiligt.
Angesichts der Misere der undogmatischen, autonomen Linken in der Stadt, waren und sind wir begeistert von der offensiven Ausrichtung der Mobilisierung. (mehr…)

Kundgebung gegen Polizeikongress

19.2.2013: Kundgebung
„No nation, no border! Fight law and order! Gegen europäisches Migrationsregime und institutionellen Rassismus“
beim Polizeikongress, um 16.30 Uhr am Alexanderplatz.

Video

So sieht verantwortungsvolles Filmen bei Aktionen aus, Angriff auf Demospitze:

Polizeikongressdemo

Mit der Berliner Anti-Polizei Demo gestern Abend sind die Grenzen autonomer Mobilisierung zu Tage getreten. Ca. 1000 bis 2000 Menschen trafen sich in Kreuzberg, um gemeinsam die Konfrontation mit der Staatsgewalt zu suchen.
acab

Um pünktlich 8 Uhr abends liefen zwei kleine Demonstrationszüge von unterschiedlichen Richtungen auf dem Mariannenplatz ein und vereinten sich mit vielen hundert Menschen zwischen Waldemarstraße und Heinrichplatz. Die Polizei wagte es nicht, den Sammlungsprozess zu unterbinden und so ging es mit Feuerwerk und kämpferisch auf der Oranienstraße
Richtung Skalitzer Straße. (mehr…)